Alle Kollektionen
Tibber Pulse
Themen ab Installation
Hilfestellung rund um das Thema Pulse IR
Hilfestellung rund um das Thema Pulse IR

Hier findest du alle Lösungsschritte, wenn es Schwierigkeiten mit deinem Gerät gibt.

Diese Woche aktualisiert

Dein Pulse und die dazugehörige Bridge verfügen über LED-Dioden, welche dir genau zeigen, was in welchem Fall zu tun ist. Was genau dir dein Gerät sagen will und welche Lösungen es gibt, findest du hier.

👉 Gezieltere Hilfe bei der Installation findest du, wenn du in deiner Tibber App ein neues Chatfenster öffnest und unter der Rubrik "Pulse IR" eine Diagnose startest.




Der Pulse ist installiert aber du siehst keine Live-Daten im Power-up?

➡️ Das kann zwei Gründe haben:

1. Der Pulse-Lesekopf ist nicht korrekt auf der Datenschnittstelle deines Zählers montiert. Bitte drehe den Lesekopf in kleinen Schritten gegen den Uhrzeigersinn, warte nach jeder Drehung 30 Sekunden und beobachte deinen Pulse-Screen. Auf 5 und 6 Uhr hat die Datenübertragung am meisten Erfolg.

2. Die Datenschnittstelle deines Stromzählers ist noch nicht geöffnet. Wenn du den PIN eingegeben hast, kannst du dich mit Hilfe eines kurzen blinken mit der Taschenlampe durch das Menü deines Zählers blinken. Setze hier bitte unter der Einstellung Info den Status auf ON und unter der Einstellung PIN den Status auf OFF, den Status kannst du durch ein langes Blinken anpassen. Sobald du diese Einstellungen vorgenommen hast, siehst du deinen Live-Verbrauch auf dem Display deines Zählers und in deinem Pulse-Power-up in deiner App.

⚙️ Ob die Datenschnittstelle deines Stromzählers geöffnet ist, kannst du im Pulse Power-up oben rechts auf dem Rädchen unter Einstellungen & Status / Verbrauchsdaten einsehen.

Du hast bereits Live-Daten gesehen und jetzt sind sie verschwunden?


➡️ Dies kann vier Gründe haben:

1. Die Internetverbindung deiner Bridge und/oder die Funkverbindung deines Pulse sind zu schwach.

⚙️ Um die Verbindungsstärke zu überprüfen, gehe im Pulse Power-up oben rechts auf das Rädchen und schaue unter Pulse & Bridge Status / Wi-Fi-Netzwerk bzw. Signal an Bridge.


Lösungen:

  • Bewege die Bridge näher an den Router.

  • Wenn sich die Bridge bereits in unmittelbarer Nähe zum Router befindet, versuche eine andere Steckdose im Raum, die etwas weiter entfernt ist.

  • Bewege die Bridge näher an den Pulse.

  • Wenn keine Besserung erfolgt, versuche das Internet-Signal der Bridge mit einem Repeater zu verstärken.

2. Der Pulse-Lesekopf ist nicht korrekt auf der Datenschnittstelle deines Zählers montiert. Bitte drehe den Lesekopf in kleinen Schritten gegen den Uhrzeigersinn, warte nach jeder Drehung 30 Sekunden und beobachte deinen Pulse-Screen. Auf 5 und 6 Uhr hat die Datenübertragung am meisten Erfolg.


3. Die Batterien des Pulse-Lesekopfes sind leer. Bitte setze einen frischen Satz AA-Batterien ein und verbinde den Pulse erneut.

⚙️ Den Batterie-Status deines Pulse kannst du im Pulse Power-up oben rechts auf dem Rächen unter Pulse & Bridge-Status / Batteriestand einsehen.

4. Der IR-Port deines Zählers hat sich wieder geschlossen. Wenn du den PIN eingegeben hast, kannst du dich mit Hilfe eines kurzen blinken mit der Taschenlampe durch das Menü deines Zählers blinken. Setze hier bitte unter der Einstellung Info den Status auf ON und unter der Einstellung PIN den Status auf OFF, den Status kannst du durch ein langes Blinken anpassen. Sobald du diese Einstellungen vorgenommen hast, siehst du deinen Live-Verbrauch auf dem Display deines Zählers und in deinem Pulse-Power-up in deiner App.

⚙️ Ob die Datenschnittstelle deines Stromzählers geöffnet ist, kannst du im Pulse Power-up oben rechts auf dem Rädchen unter Einstellungen & Status / Verbrauchsdaten einsehen.

Hier findest du einen guten Artikel zum Thema Navigation durch das Menü deines Stromzählers.


Du hast du den Pulse installiert aber das Pulse Power-up erscheint nicht auf deinem Homescreen?


Bitte schaue auf deinem Homescreen oben rechts in der Ecke auf dem Rädchen nach ⚙️ und setze das Häkchen an das Pulse-Power-up, um diesen dem Homescreen hinzuzufügen.

Nach Installation der Bridge wird der Pulse nicht gefunden

➡️ Schaue bitte auf die LED-Leuchten des Pulse:

  • Wenn der Pulse nicht blinkt, sind die Batterien eventuell leer. Bitte setze einen frischen Satz AA-Batterien ein und starte die Installation erneut. Wenn die LEDs weiterhin nicht blinken, kontaktiere uns und wir lassen dir ein Ersatzgerät zukommen.

  • Wenn der Pulse blinkt, schaue bitte nach welcher LED Zustand, was genau bedeutet (siehe weiter unten).

Dein Stromzähler wurde gewechselt?


Wenn dein Stromzähler getaucht wurde, dann meldet uns dies dein Netz-und Messstellenbetreiber automatisch. Dies kann aber bis zu 6-8 Wochen in Anspruch nehmen. Du findest deine neue Zählernummer dann in deiner Tibber App unter Du / Zählerstände.


Den Pulse kannst du erst wieder für die stündliche Abrechnung nutzen, wenn du deine neue Zählernummer in deiner Tibber App findest. Es ist wichtig, dass du den Pulse dann am neuen Zähler vollständig neu installierst. Ist dies geschehen, werden dir auch keine errechneten Verbräuche mehr in der Analyse deiner App angezeigt.

Worauf ist bei der Pulse Installation noch zu achten?

Wenn sich dein Pulse oder deine Bridge noch immer nicht verbinden lassen, überprüfe bitte Folgendes:

  1. Nutzt Du ein Netzwerksicherheitsprotokoll zur Verschlüsselung und Umhüllung von DNS-Anfragen und -Antworten über das TLS-Protokoll (Transport Layer Security)? - falls ja, kannst du dieses für die Installation deaktivieren?

  2. Nutzt Du VPN? - falls ja, kannst Du dieses für die Installation deaktivieren?

  3. Versuche gerne auch einmal Deinen Router neu zu starten

  4. Prüfe, ob die Installation mit einem anderen Endgerät ein anderes Ergebnis bringt

  5. Starte Dein Smartphone einmal neu

  6. Installiere die Tibber App neu

  7. Bitte nutze eine 2.4Ghz Wifi-Verbindung

  8. Der SSID-Name des genutzten Netzwerks sowie das dazugehörige Passwort dürfen jeweils nicht länger als 20 Zeichen lang sein


Was bedeuten die LED-Signale der Pulse Bridge?


Rot-Weiß
➡️ Gerät fährt hoch

Grün
➡️ Gerät ist bereit gekoppelt zu werden

Grünes Blinken
➡️ Ein Mobiltelefon ist mit der Bridge verbunden

Blau
➡️ Bridge ist mit Tibber Server verbunden


Gelbes Blinken
➡️ Gerät updatet sich - Verbindung nicht trennen!

Rot-violett blinkend
➡️ Verbindung zum WIFI fehlgeschlagen. Möglicherweise ist deiner Internetverbindung zu schwach. Versuche das Signal zu verbessern, indem du die Bridge näher an deinem Router platzierst. Wenn du deine WIFI-Einstellungen einsehen willst, gehe im Pulse Screen oben rechts über das Rädchen auf Pulse & Bridge Status / Wi-Fi-Netzwerk bzw. Signal an Bridge.

Rot-gelb blinkend
➡️ Die Bridge ist mit dem WIFI verbunden, kann aber den TIbber Server nicht erreichen. Versuche einen Neustart des Geräts oder des Internet-Routers. Wenn du Problem weiterhin besteht, versuche das Gerät zurückzusetzen. *

Was bedeuten die LED-Signale des Pulse?


Dauerhaftes Licht
➡️ Bereit zur Kopplung mit der Bridge

2 Mal aufeinander-folgendes Blinken pro Sekunde
➡️ Suche nach Stromzählern

Kurzes Blinken
➡️ Normaler Betrieb

3 Mal aufeinander-folgendes Blinken alle 10 Sekunden
➡️ Keine Kommunikation mit der Bridge. Versuche den Abstand zwischen den Geräten zu verringern. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuche den Pulse zurückzusetzen. *

4 Mal aufeinander folgendes Blinken alle 10 Sekunden
➡️ Kein Zählerdaten. Versuche die Platzierung des Ablesekopfes über dem IR-Port zu justieren. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuche den Pulse zurückzusetzen. *

* Um den Pulse auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, gehe bitte wie folgt vor:
Stecke die Bridge 5 mal aus der Steckdose und wieder rein und stecke eine Batterie des Pulse 3 mal raus und wieder rein. Installiere dann den Pulse dann erneut wie hier beschrieben.


Bei Fragen oder Feedback hierzu, sind wir im Chat oder auch gerne per E-Mail (hello@tibber.com) für dich da.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?